Informationen zum Teilhabepaket

“Kinder und Jugendliche brauchen gute Bildungs- und Teilhabechancen. Das gilt besonders, wenn sie in Familien aufwachsen, die wenig Geld haben. Das Bildungs- paket hilft diesen Kindern, dabei sein zu können: Im Sportverein, in der Musik- gruppe, beim Mittagessen in Kita und Schule. Außerdem gibt‘s Unterstützung für persönlichen Schulbedarf und Klassenfahrten. Und wenn das Erreichen wesentlicher Lernziele gefährdet ist und deshalb eine schulische Angebote ergänzende Förderung notwendig ist, kann eine Lernförderung (Nachhilfe außerhalb der Schule) bewilligt werden.”

Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales 

Details

„In ihrem Element angekommen“

Begrüßungsfeier von 104 neuen Kindern an der Realschule Gaggenau

Mit einem bunten Programm wurden am zweiten Schultag des Schuljahrs die neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen an der Realschule herzlich empfangen und „in ihrem neuen Element“ von der Schulgemeinschaft willkommen geheißen.

Details

58 Jahre Lehrertätigkeit an der Realschule Gaggenau

Verabschiedung der beiden langjährigen Lehrkräfte Frau Bärbl Führé-Rastätter und Herrn Uli Reichle 

Im Rahmen einer Feierstunde am letzten Schultag vor den Sommerferien waren die beiden langjährigen Lehrkräfte der Realschule Gaggenau Frau Bärbl Führé-Rastätter und Herr Uli Reichle von der Schulleitung und dem gesamten Kollegium in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. In seiner Laudatio hob Realschulrektor Axel Zerrer die besonderen Höhepunkte, als aber auch die kleinen Auffälligkeiten in einem langen Lehrerleben in launiger und unterhaltsamer Art hervor.

Details