Nationalpark Schwarzwald: „Eine Spur wilder” als Schule

Schüler der Klasse 6a auf Naturtage in Selbstversorgerhütte auf der Hornisgrinde

Lernen mit allen Sinnen, Gefühle wecken, Originale Begegnung – wo kann man das Thema Wald besser unterrichten als im Nationalpark Schwarzwald?

Die Schüler der Klasse 6a der Realschule Gaggenau verbrachten 3 Tage im Nationalpark Schwarzwald auf der Markwaldhütte. Nicht nur die Hütte – kein Strom, kein Handyempfang, Quellwasserversorgung, Essen über Holzfeuer

Details

TAIZÉ

Singen, Beten, Gemeinschaft spüren – das ist TAIZÉ!

Dies zog die 13 Schüler der 9. und 10. Klassen der Realschule Gaggenau und ihre Lehrer Frau Wunsch und Herrn Szymanski am 24.06. auf eine 6-stündige Busfahrt in die Brüdergemeinschaft TAIZÉ.

Details

Mercedes-Benz Cup & Ausbildungsnacht

Auch in diesem Jahr nahm wieder eine Technikgruppe der 8. Klassen beim Mercedes-Benz Cup teil.

Dabei hatten die Schüler die Gelegenheit, sich mit Schülern der anderen Kooperations-Schulen zu messen. Im Vorfeld wurde im Technikunterricht kräftig geplant und gearbeitet.

Details

The same procedure as every year

Auch in diesem Schuljahr startete eine Gruppe Achtklässler mit dem Bus nach Südengland. Für knapp eine Woche lebten die Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien in Eastbourne, besuchten fleißig den Sprachunterricht und erkundeten spielerisch die Insel.

Details

Siegerehrung Spendenlauf

Am Freitag fand in der großen Pause die Siegerehrung der Jahrgangsbesten des diesjährigen Spendenlaufs statt.

Die Gewinner liefen zwischen 29 Runden (Klasse 5) und 40 Runden (Klasse10).

Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen.