DELF-Zertifikat für Französischschüler

Erneut hatte eine stattliche Anzahl von Schülerinnen und Schülern der Realschule Gaggenau den Mut, an der DELF-Prüfung (Diplôme d’études en langue française) in Französisch teilzunehmen und ihre Kenntnisse unter Beweis zu stellen. 8 Neuntklässler nahmen an der Prüfung für die Niveaustufe A2 teil.

Details

Einen Tag hinter die Brotgrenze

Hinter der sogenannten Brotgrenze befinden sich die Orte, die zum Überleben das Mittragen von Proviant und Ausrüstung im Rucksack notwendig machen. Orte, an denen sich kein Supermarkt um die Ecke findet. An diesen Orten wird ein Rucksack zum Versorgungssack und auch zum Bescheidenheitssack, denn sein Inhalt muss von mir getragen werden. An diesen Orten des Mangels kann ich kreativ werden und kann Neues wachsen. Zu diesen neuen Erfahrungen waren die Schüler der Klasse 7c beim Überschreiten der Brotgrenze eingeladen.

Details

Endlich mal was Neues für die Älteren

Die Klasse 8d der Realschule Gaggenau erstellt eine „Seniorenbravo“. Fleißige Schüler der Klasse 8d fertigten mit ihrer Lehrerin Frau Wunsch in einem Deutschprojekt über mehrere Wochen eine Zeitschrift für die Bewohner des Helmut-Dahringer-Hauses und des Oskar-Scherrer-Hauses an. Zuerst wurde alles ganz genau geplant: Wer arbeitet mit wem an was? Um die Zeitschrift nach den Wünschen der Senioren anzufertigen, wurde zu Beginn eine Umfrage im Helmut-Dahringer-Haus gestartet und ausgewertet.

Details

BeKi- Projekt 5c

Im Rahmen der zweiten Projektwoche stand für alle fünften Klassen der Realschule Gaggenau das Thema „Lernen lernen“ auf dem Stundenplan. Da zum erfolgreichen Lernen auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung dazugehört, bekam die Klasse 5c mit Klassenlehrerin Christine Schwarz Besuch von Ernährungsberaterin Regina Wemmert.

Details

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels an der Realschule Gaggenau

Beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels an der Realschule Gaggenau konnte sich Maja Velten aus der Klasse 6 d als Schulsiegerin über den ersten Platz freuen. Mit einem flüssig und gut betont vorgetragenen Text aus dem Jugendbuch „Familie Pompadauz – Das pupsende Hängebauchschwein“ von Franziska Gehm gelang ihr bei einem sehr dichten Kopf-an-Kopf-Rennen schließlich der Sieg über ihre drei Mitkonkurrenten.

Details