Unser Schulprofil

Damit sich alle am Schulleben Beteiligten an unserer Schule wohl fühlen können, haben wir: Kontakt zu den Grundschulen, aus denen unsere Schüler kommen einen Beratungslehrer und Vertrauenslehrer seit Mai 2005 eine Fachkraft für die Schulsozialarbeit durch Schüler gestaltete Klassenzimmer ein durch Schülerarbeiten ausgeschmücktes Schulhaus einen „grünen” Aufenthaltsraum mit Aquarium   Zusätzlich zum Unterricht bieten wir…

Details

Termine

Schuljahr 2010/ 2011 Mai 25.05-01.06.2011 Schüleraustausch Pignan (Frankreich) 30.05.2011 Info-Elternabend 19.30 Uhr für für das Wahlpflichfach ab Klasse 7 (Französisch, MUM, Technik) Di, 31.05.11 Bekanngabe der Noten an die 10. Klassen Juni Mi, 01.06.11 Festlegung der Prüfungsfächer D/E/M Fr, 03.06.- 01.07.11 Beginn der Intensivphase/Kompetenzprüfung/freiw. Unterricht Mo, 06.06.11 Festlegung des 5. Kernfaches  Te / Frz /…

Details

Elternseite

Als Eltern haben Sie in vielfacher Hinsicht Möglichkeiten, aktiv das Schulleben mitzugestalten. Aufgaben der Elternvertretung Die Elternvertretung ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schüler einer Schule und wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend – in einzelnen Bundesländern auch beschließend – mit. Somit stellt sie neben anderen möglichen Formen der…

Details

SMV

Die Schülermitverantwortung, kurz SMV, hat die Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler und deren Interessen zu vertreten. Wir setzen uns als Ziel, den Schulalltag und das Schulklima durch Gespräche unter den verschiedenen Gremien und durch Aktionen, für alle Beteiligten so angenehm wie möglich zu gestalten. Zu Beginn jedes Schuljahres finden außerhalb der Schule die beiden SMV-Tage…

Details