Module und Aktivitäten rund um unser Schulprofil als Naturparkschule

Vom Baum zum Brett – Einweihung Sägewerk

Im Rahmen einer kleinen Feier am 23.06.2022 konnten wir unsere Naturparkschule mit einem neuen Highlight ergänzen – ein Sägewerk an der Schule zu haben kann man sicher als ein solches bezeichnen! Eingebettet im schulischen Profil werden die Schülerinnen und Schüler so zukünftig die Möglichkeit haben, direkt mitzuerleben wie aus einem riesigen Baumstamm Bretter, Balken oder…

Landschaftspflege im Murgtal

Nachdem im letzten Jahr pandemiebedingt kein Ausflug stattfinden konnte, freuten sich 20 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B der Realschule Gaggenau sowie Klassenlehrerin Christiane Blum und Lena Rihm am Donnerstag, 24.02.2022 darauf, endlich wieder einen außerschulischen Lernort aufzusuchen. Ziel war der Ziegenpfad mit den Heuhütten in Forbach-Bermersbach. Bereits während der Bahnfahrt war zu erkennen, wie…

„55 Meter ist der Turm hoch!“

… Hoffentlich traue ich mich, da hochzulaufen…“ Groß war die Aufregung bei den Schülern der 5. Klassen der Realschule Gaggenau, als sie mit ihren Klassenlehrern letzte Woche einen Ausflug zum Schloss Neuenbürg und anschließend zum Baumwipfelpfad nach Bad Wildbad unternahmen. Die Realschule Gaggenau ist seit 2019 Naturparkschule und führt in diesem Zusammenhang in jedem Schuljahr…

Naturparkschule – LandArt im Waldforschermodul

Auch in diesem Schuljahr sind wir wieder an einem schönen Herbsttag in den nahegelegenen Wald gewandert, um dort mit Naturmaterialien und bunten Blättern kleine, vergängliche Kunstwerke zu gestalten. Der Farbkasten der Natur war dazu an diesem Tag besonders breit gefächert und lud zum kreativen Einsatz von Farbe und Naturmaterial ein. Für unser Naturparkschulenmodul „Waldforscher“ sahen…

Stolpersteine 2021

Zwei besondere Tage laden dieses Jahr im Mai zum Gedenken ein: der 8. Mai als der Tag der Befreiung, an dem in Europa der Zweite Weltkrieg endete und die Menschen von der NS-Diktatur befreit wurden, und der 9. Mai, an dem die mutige Widerstandskämpferin Sophie Scholl hundert Jahre alt geworden wäre. Um auch an die…

Herbstzeit – Sauerkrautzeit an der Realschule

Die Garten- AG der Realschule Gaggenau hat im November, wie schon im letzten Jahr, Kraut eingeschnitten. Der Weißkohl aus dem Schulgarten, den die Schüler gemeinsam mit Ihrem Lehrer Dirk Böhmer im Frühjahr gepflanzt haben, wurde in einem Steinzeuggärtopf mit einem Krauthobel eingeschnitten. Das Sauerkrautschneiden fand im Schulgarten, cornagerecht an der frischen Luft und mit Maske,…

Neuzugang im Schulbiotop

Einen neuen Mitbewohner konnten wir heute in unserem Schulbiotop entdecken – eine kleine Ringelnatter, die sich offensichtlich hier sehr wohl fühlt und das Sonnenbad auf einem Seerosenblatt genießt…   Die einheimische Schlangenart ist übrigens vollkommen harmlos für Menschen und Haustiere! ABER: Ringelnattern sind vom Aussterben bedroht, da ihre Lebensräume dramatisch schrumpfen. Daher unterliegen die gutmütigen…

Unsere Hühner bekommens schick …

Nach überstandener Coronaisolation auf dem Hummelberg konnten die Schulhühner zum Schulstart ihr neues Außengehege beziehen. Den Zaun haben die Technikschüler der Klasse 9a gefertigt – Techniklehrer Dirk Böhmer war mit seinem Team höchst produktiv und kreativ, aber sehen Sie selbst…   Mit den Schulhühnern freuen sich die Zaunerbauerinnen Aurelia Kaschura, Asude Yesilyurt, Anela Kijamet und…

Stolpersteine

Auch in besonderen Zeiten gedenken wir besonderer Zeiten: Anlässlich des 75. Jahrestages des Kriegsendes in Europa erstrahlen die Stolpersteine in Hörden, Gaggenau und Bad Rotenfels in neuem Glanz und laden Passanten zum Erinnern und Nachdenken ein.     Foto und Text: Realschule Gaggenau

Schulgarten und Realschultiere während der Schulschließung bestens versorgt

Die recht unvermittelte Schulschließung stellte uns an vielen Stellen vor neue Aufgaben – dazu zählt auch die Gewährleistung der weitern Versorgung unserer Schultiere und die Weiterführung der gerade begonnen Anzucht für unseren Schulgarten. Die Kleintiere kamen darum in dieser Zeit bei Kollegen unter, die Ziegen werden weiter täglich hier vor Ort versorgt. Den Schulhühnern geht…